modul monolog



modul monolog / laboratorium #1
melanie schmidli + anita vulesica

das modul monolog ist eine untersuchung der herausstechenden stimme “sarah” mit ihrem vehementen lebensmotto “quand même!“ - sie nahm sich heraus, was sonst nur männer ungestraft taten: eine karriere unabhängig von institutionen verfolgen, sich laut in politik einmischen, abenteuerhungrig die welt bereisen, theater  kaufen und leiten, sogar öffentlich promiskuität und alternative familienmodelle leben.

die madonna des 19. jahrhunderts. 






ich bin jung und man nennt mich dünn und man nennt mich dürr und man nennt mich klein und gleichzeitig groß und man nennt mich frech und man nennt mich wild und laut und man nennt mich sarah!  ... enchanté! ...  willkommen zu meiner wirklichkeit. sie wird für eine gewisse zeit die eure sein.


(divina hysterika_monologue, schmidli, 2022)